Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Joomla! 3.6.5 | 02/2017

Panorama Vaihingen

Auszeichnung und Dank für langjähriges Engagement

Klaus Luhmann und Anneliese LaichIm Namen des Vorstands sowie des gesamten Vereins verlieh Klaus Luhmann, 1.Vorsitzender des Verbundes Vaihinger Fachgeschäfte e.V. feierlich die Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft an Anneliese Laich.

Der Verbund Vaihinger Fachgeschäfte bedankt sich bei Anneliese Laich für 30 Jahre Mitgliedschaft und für über 50 Jahre aktivem Engagement für ein attraktives Stuttgart-Vaihingen.

Die agile Holzbildhauerin und Geschäftsfrau war im Jahre 1980 Gründungsmitglied des VVF e.V. und gestaltete die Handelslandschaft Stuttgart-Vaihingens in den letzten 50 Jahren maßgeblich mit.

Begonnen hatte alles 1958, als sie, nach der Heirat, gemeinsam mit Ihrem Mann in der Robert-Leicht-Straße 39A ihr Fachgeschäft für Sport- und Skiartikel eröffnete. Ihr ausgeprägtes Händchen für Kunst und Kunsthandwerk lebte sie dabei von Anfang an erfolgreich aus – im Laden gab es zusätzlich eine große Auswahl kunsthandwerklichen Erzeugnissen, die stets großen Anklang fanden. Mit dem wachsenden Erfolg wurde schnell ein Anbau nötig. Doch auch die erweiterte Fläche platzte schon bald aus allen Nähten.

Bereits 1973 – weit vor der Neugestaltung des heutigen Vaihinger Marktes – zog Anneliese Laich mit Ihrem Kunsthandwerk-Sortiment an den langjährigen Stammsitz, den heutigen Vaihinger Markt 21, damals noch „Hintere Gasse“. Als die angrenzende Ladenfläche frei wurde, zögerte die – nach dem Tod Ihres Mannes – als alleinige Geschäftsführerin agierende Unternehmerin keinen Augenblick und eröffnete dort zusätzlich „Laichs Sportique“, ein attraktives Fachgeschäft für hochwertige Sport- und Freizeitmoden.

Mit der Umgestaltung des Vaihinger Marktes erfolgte zum 01.06.1982 dann auch der Umzug des Sport- und Skifachgeschäftes, das seit 1987 erfolgreich Anneliese Laichs Sohn Thomas führt. Hier am Vaihinger Markt 8 legte Anneliese Laich u.a. den Grundstein für den Verbund Vaihinger Fachgeschäfte und die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Veranstaltung „Vaihinger Herbst“, die in direkter Nachfolge an den traditionsreichen „Häfelesmarkt“ entstanden ist.

Mit schwerem Herzen beendete die Vollblut-Geschäftsfrau im vergangenen Jahr ihre aktive Karriere im Alter von 81 Jahren. Gleichzeitig strotzt sie noch vor Energie, macht Ausflüge in die von ihr geliebten Berge und will dem VVF noch recht lange mit Rat und Tat zur Seite stehen, ja vielleicht sogar das eine oder andere „Pöstle“ übernehmen, wie sie selbst sagt.

Fairtrade Town
Stuttgart-Vaihingen

Fairtrade-Town Stuttgart-Vaihingen

Über 4.000 Likes
bei Facebook

VVF 4000 Likes