Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Joomla! 3.7.4 | 07/2017

Panorama Vaihingen

Seniorenfreundlicher Service in S-Vaihingen

Logo Seniorenfreundlicher Service

Den Bedürfnissen von Senioren gerecht zu werden, ist ein wichtiges Anliegen des VVF. Deshalb haben wir die Auszeichnung von Fachgeschäften "Seniorenfreundlicher Service" vorangetrieben. Diese Auszeichnung wird vom StadtSeniorenRat Stuttgart e.V. an Geschäfte vergeben, die sich besonders für die Bedürfnisse von Senioren einsetzen. Alle Vaihinger Fachgeschäfte, die sich um das Gütesiegel beworben hatten, wurden von der Seniorenorganisation persönlich besucht und bewertet.

Die Geschäfte müssen eine umfangreiche Anforderungsliste erfüllen, bevor sie die Auszeichnung erhalten. Erkennen können Sie die ausgezeichneten Geschäfte am Logo "Seniorenfreundlicher Service", das an der Tür oder im Schaufenster angebracht ist.

Weiterlesen

Pavillonversetzung am Vaihinger Markt

Symbolisch wurde am Freitagabend des 14. September 2007 das Band zum Vaihinger Pavillon durchschnitten.

Pavillonversetzung des VVF am Vaihinger Markt 14.09.2007

Sie waren am „Versetzungsakt“ beteiligt: Bezirksvorsteher Wolfgang Meinhardt (links) half bürokratische Hürden zu beseitigen, Hans Guryca, Klaus Luhmann (2. und 3. von links) und Ingo Vögele (rechts) vom Verbund Vaihinger Fachgeschäfte trieben das Projekt voran, der ehemalige Bezirksvorsteher Herbert Burkhardt half Spender und Sponsoren zu finden.

Dieses Projekt hat in der vergangenen Zeit wie kein Zweites die Gemüter der Vaihinger Öffentlichkeit bewegt. Auch während der Baumaßnahmen waren viele Dialoge der Passanten am Vaihinger Markt zu hören, die zumeist folgenden Tenor hatten: „was soll des denn jetzt?“ Daher an dieser Stelle daher nochmals die Zusammenfassung der Gründe dieses Vorhabens:

  • Schaffung einer zentralen Veranstaltungsplattform ohne den jeweils notwendigen, extrem aufwändigen Aufbau einer gesonderten Bühne
  • höhere Flexibilität in der spontanen Durchführung von Veranstaltungen/Konzerten etc.
  • Herausnahme dieses öffentlichen Bauwerks aus einer Zone mit Verzehrzwang durch den zufälligen Zusammenfall mit der genehmigten Außenbewirtschaftungszone einer Gaststätte
  • Einrichtung einer frei zugänglichen und überdachten Aufenthaltszone am Vaihinger Markt
  • Optische Aufwertung der traditionellen Vaihinger Ortsmitte aus der Blickrichtung der SchwabenGalerie
  • Vergrößerung des nutzbaren öffentlichen Raumes durch Hinzunahme des bisher ungenutzten Raumes über der Tiefgarageneinfahrt

Weiterlesen

Fairtrade Town
Stuttgart-Vaihingen

Fairtrade-Town Stuttgart-Vaihingen

Über 4.000 Likes
bei Facebook

VVF 4000 Likes